Die Wörter, jeder einzelne Buchstabe frisst sich gerade mitten in mein Herz. Ein Gefühl, als würden sie es verätzen. Selbstbetrug und Tränen in den Augen. Leider sehe ich keine Sturzbäche aus Farbe.
17.3.10 18:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de

chaste & yvi