Abschied

Seit gestern früh ist meine Schwester jetzt also weg. Weit weg. In Berlin. Für 2 Jahre. Obwohl ich bezweifle, dass sie noch einmal hier her zurück kommen wird. Freitag Abend haben wir sie noch besucht um uns zu verabschieden. Es war komisch, da ich zuerst gar nicht realisiert habe, dass ich sie jetzt für lange Zeit nicht mehr sehen werde. Bis wir dann wieder gefahren sind und auf einmal die Tränen flossen. Aber wenn alles klappt werde ich sie in den Osterferien in Berlin besuchen. Und ich freue mich darauf.

15.2.09 22:09
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mowri / Website (17.2.09 16:21)
Das war kein Abschied! Es war ein neues Portal, das sich dir eröffnet - voll ungeahnter Möglichkeiten! Du hast die Chance, diese Tatsache böse auszunutzen, deine Schwester mit Aufenthalten in den Wahnsinn zu treiben und dich an den Wochenenden immer in der großartigen Großstadt zu vergnügen! Whey. Ich fänd das super xD

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de

chaste & yvi